top of page

Retreat Wochenende
auf Albführen

5. bis 8. September 2024

Albführen Retreat Hotel Titelbild.jpg

weekends
like this...

Raus aufs Land. Ruhe und Weitblick tanken. Ankommen in einer Welt für sich. Einen Moment innehalten. 


Dieses lange Wochenende gehört ganz dir. Lass dich treiben. Beobachte Pferde. Lausche der Natur. Vertiefe deine Yoga Praxis. Verbinde dich mit deinen Werten.

 

Ein gesundes Landfrühstück. Eins sein mit sich selbst. Gute Gespräche führen. Wurzeln schlagen.

Retreat Fokus: Yoga und Achtsamkeit

Slow Living. 

Flow

Das Angebot

3 Nächte im Einzelzimmer im Hotel**** Albführen

Landhausfrühstück + Abendessen vegetarisch

 

2 tägliche Yoga Sessions aus Yoga, Meditation und Journaling

 

Zeit für sich selbst, umgeben von wunderschöner Natur
 

Bitte bringe deine eigne Matte mit.

Für jedes Level geeignet.

Das Hofgut
Albführen - Ein Kraftort

Verbringe ein verlängertes Wochenende auf dem Hofgut Albführen. Es erwarten dich liebevolle Yogastunden, eine wunderschöne Wanderung, regionale Spitzenküche und viel zu entdecken.

 

Die Hotelzimmer sind elegant im englischen Landhausstil eingerichtet. Das Herzstück ist das moderne Gestüt mit Platz für bis zu 150 Pferden. Fernab von Hektik und Stress kann man hier die Fohlen mit ihren Müttern auf der Weide beobachten, wie sie unbeschwert den Sommer geniessen. 

Das Beste ist die kurze Anreise: von Zürich fährt man ca. 1 Stunde, von Luzern und Basel ca. 1,5 Stunden und von Bern knapp 2 Stunden. Kaum auf der Waldlichtung angekommen, lässt der Anblick der weiten Felder und der atemberaubenden Natur den Alltag weit hinter sich.

Eine Welt für sich >> mehr zum Hofgut Albführen

Our Story

Die Retreat 
Intention

Slow Living bedeutet, die Dinge langsam anzugehen und die einfachen Freuden des Lebens zu geniessen. Ein Lebensideal, bei dem es darum geht, im Moment anzukommen, denn nur das Hier und Jetzt existiert wirklich. Es sind die kleinen Dinge, die unserem Leben Sinn geben, und Slow Life basiert auf drei Grundprinzipien: Achtsamkeit, Einfachheit und Dankbarkeit.

In diesem Retreat Wochenende praktizieren wir jeden Tag Yoga an einem schönen Plätzchen im Freien. Natürlich haben wir auch einen schönen Raum mit einem warmen Holzboden, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. In den Yoga Einheiten verbinden wir aktivierende Flows mit achtsamen Bewegungen, Atemübungen, Meditationen und Journaling.

Die moderne Welt ist schnelllebig und auf langen To-Do-Listen ausgerichtet. Zu oft sind wir damit beschäftigt, etwas zu tun. Das ist hier einmal anders. Es gibt nichts zu tun. Wir laden dich ein, neugierig zu sein, den Hof zu erkunden, ein Buch zu lesen oder einfach das gemütliche Beisammensein zu geniessen. Finde deinen Gegenpol zu Alltagsstress und Hektik. Bewege dich. Lass deine Gedanken schweifen. Entspanne dein Nervensystem und inspiriere dich.

Dieses Retreat soll dir Zeit für dich selbst geben, um die kleinen Dinge zu entdecken. Zeit, um deine Wurzeln und deinen Rhythmus zu geniessen. Zeit in der Natur, die nachhaltig wirkt.

Learn to slow down. At a place full of wonder.

Retreat
Programm

Donnerstag 
Ab 16.00 individuelles Ankommen
18.00 Eröffnungscircle mit anschl. Yoga-Session
20.00 Abendessen im Stübli

anschl. Mondscheinmeditation
 
Freitag 
8.00 Morgen Yoga-Session
10.00 Landhausfrühstück

anschl. Freizeit für eine Führung über den Hof, Massagen, private Yoga-Stunden, Lesen, Spiele oder einfach zum Sein

16.00 Abend Yoga-Session 
18.00 Abendessen im Stübli
​​
Samstag

8.00 Morgen Yoga-Session
10
.00 Landhausfrühstück

anschl. Freizeit für eine gemeinsame Grenzsteinwanderung von ca. 2 Stunden 

16.00 Abend Yoga-Session
19.00 Abendessen im Stübli


Sonntag

8.00 Morgenspaziergang mit Yoga und Meditation auf einer Waldlichtung

10.00 Landhausfrühstück

Ab 14.00 individuelle Abreise​

Das Programm kann im zeitlichen Ablauf variieren. Die Inhalte werden sich nicht mehr ändern. 

Our Story
Retreat Host Gastgeberin Ladina Meier

Retreat mit Ladina

Für eine kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen, um sich selbst ein Stück näher zu kommen. Das finde ich immer wieder magisch.

Als Mindfulness + Meditation Teacher freue ich mich, dich mit Meditationen, Yin Yoga und Journaling dabei zu unterstützen, deinen Geist und dein Nervensystem zur Ruhe zu bringen und im Moment anzukommen. Alles, damit diese Reise dir das bringt, was du gerade brauchst. 

Dipl. Tourismusfachfrau
Gründerin von Keola

Mindfulness + Meditation Teacher

Mehr zu Ladina

We are all just
walking each other home. -Ram Dass

Kosten und
Anmeldung

Datum
Donnerstag, 5. September, Start um 18 Uhr

Sonntag, 8. September, Abreise ab 14 Uhr
 

Kosten

Einzelzimmer 1'125.00 

Doppelzimmer auf Anfrage

Early Bird (bis 31.5.)
Einzelzimmer CHF 1'025.00 

Nicht im Preis enthalten sind Anreise und Reiseversicherung.

 

Die Anreise organisiert du selbst und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug möglich. Nach deiner Anmeldung vernetzen wir dich mit den anderen Teilnehmer:innen, damit ihr gegebenenfalls zusammen reisen könnt.

Teilnehmer:innen min. 8 und max. 12

Retreatsprache: Schweizerdeutsch

Albführen_Hofgut_Retreat.jpg
Slow Living,

sichere dir jetzt einen der limitierten Plätze in unserem einzigartigen Retreat Wochenende.

bottom of page